Pausenengel

Wir helfen Schülern bei Schwierigkeiten auf dem Pausenhof

Viele Jahre war die Arbeits-gemeinschaft Streitschlichter ein fester Bestandteil unserer Grund-schule. Da die auftretenden Schwierigkeiten der Schüler auf dem Pausenhof jedoch sehr unterschiedlich sind, bilden wir ab dem Schuljahr 2013/14 Dritt- und Viertklässler als „Pausenengel“ aus.

Ihre Aufgaben sind nun vielfältiger als die der Streitschlichter. Pausenengel kümmern sich um Mitschüler und versuchen bei Problemen während der Pause zu helfen.

Die Pausenengel dürfen die Lehrer auf dem Pausenhof unterstützen. Es gibt eine Schutzzone - die Pausenwolke – in der jeder Schüler Ruhe und Schutz finden kann.

Man erkennt die Pausenengel an den gelb-weißen Mützen mit der Aufschrift „PAUSENENGEL“.

Wir besprechen in der Arbeitsgemeinschaft welche Hilfen man bei unterschiedlichsten Problemen im Umgang miteinander geben kann, wie man andere tröstet und bei Schwierigkeiten unterstützen kann. Gefühle erkennen, sich in andere einfühlen, Gesprächsführung, auf andere eingehen sowie das friedliche Lösen von Konflikten sind wichtige Aspekte der Ausbildung. Die Pausenengel sammeln Erfahrungen in den Bereichen

Wir sind dankbar dafür, dass sich immer wieder Kinder finden, die dieses wichtige Amt mit großem Einsatz ausüben.

Pausenengel
Wer sich noch genauer informieren will, kann das hier machen.
Pausenengel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.7 KB