Lesejahr an der Sankt-Ulrich-Grundschule

Das letzte Schuljahr war der besonderen Förderung der Lesemotivation und -fertigkeit unserer Schülerinnen und Schüler gewidmet.

Das Lesejahr wurde eröffnet mit dem bundesweiten Vorlesetag am 16. November. Dabei wurden in alle Klassen Vorleser eingeladen, die im Anschluss an die Auftaktveranstaltung in den Klassen aus Büchern vorlasen. Wir planen diesen "Vorlesetag" zu einem festen Programmpunkt im Schuljahr zu etablieren.

Gleichwohl plant das Team "Schulentwicklung" das Thema "Steigerung der Lesefertigkeit" in diesem Schuljahr weiter zu verfolgen.